Schnell erklärt

Wie funktioniert das mit den Anmeldungen?

Wir bekommen aktuell wieder viele Fragen, wie man sein Kind für unsere Ferienlager anmeldet. Da wir als KjG Ferienwerk ein Teil der KjG des Bistums Münster sind, benötigt es neben der Anmeldung also auch einer aktiven KjG-Mitgliedschaft. Somit ist die Anmeldung für unser Lager mit ein bisschen Papierkram verbunden, der an sich aber eigentlich ganz überschaubar ist, wenn man ihn einmal verstanden hat. Und darum erklären wir hier kurz Schritt für Schritt, wie ihr euch erfolgreich anmeldet.

Die Entscheidung für das richtige Lager kann jetzt schon ganz in Ruhe getroffen werden.

 

Die Anmeldungen können dann ab dem 23.10. für das Sauerland und ab dem 30.10. für das Ausland heruntergeladen und ins Postfach geschickt werden! →

 

 

Download der Formulare

Anmeldung Sauerland

Download

Anmeldung Ausland

Download

Beitrittserklärung KjG

Die Mitgliedschaft in der KjG ist für das Lager erforderlich und kann nach Wunsch nach dem Lager wieder gekündigt werden.

Download
Schritt für Schritt

Wann muss ich was erledigen?

1. Anmeldung steht zum Download bereit

Die Anmeldeformulare stehen einen Tag vor Anmeldebeginn zum Download in dem oberen Bereich auf dieser Seite bereit.

Also ab dem 23.10. für die Sauerlandlager und ab dem 30.10. für die Auslandlager (jeweils Sonntags).

Das machen wir so, damit die Anmeldungen wirklich erst montags im Postfach landen können und alle die gleichen Chancen auf einen Platz bekommen.

2. Welche Formulare muss ich ausfüllen?

Zum einen muss das Anmeldeformular für das jeweilige Lager ausgefüllt werden.

Zum anderen muss jeder Teilnehmer in unseren Ferienlagern Mitglied der KjG sein. Deshalb muss die Beitrittserklärung, die ebenfalls pünktlich einen Tag vor Anmeldung hier hochgeladen wird ebenfalls ausgefüllt werden. Gesundheitsbögen werden erst später gefordert, wenn sicher ist, dass ihr Kind einen Platz im Lager bekommen hat. Bitte schickt diese Erklärung dann mit der Anmeldung zusammen in unser Postfach! Wir leiten sie dann an die KjG weiter.

3. Wann & wo muss ich die Anmeldung abgeben?

Das Einfachste und Sicherste ist, die Anmeldung direkt montags in der Poststelle in Billerbeck abzugeben.
Natürlich kann die Anmeldung auch montags auf dem Postweg an unser Postfach geschickt werden. Wir leeren es ohnehin erst dienstags abends, sodass auch die Briefe, die montags rechtzeitig in der Post landen, dabei sind.

KjG Ferienwerk Billerbeck e.V.
Postfach 1119
48721 Billerbeck

4. Wann bekomme ich eine Bestätigung?

Je nachdem wie viele Anmeldungen uns erreichen, dauert der Prozess des Sortieren natürlich einige Tage. Im besten Fall melden sich in jedem Lager genau passend viele Teilnehmer an und wir können direkt die Bestätigungen verschicken. In der Praxis ist es aber meist so, das einige Lager viel zu voll oder manchmal auch zu leer sind. Dann kann es etwas dauern, weil wir dann versuchen umzusortieren oder genügend weitere Anmeldungen zu sammeln, um sicher bestätigen zu können, dass das Lager stattfindet.

Interesse geweckt?

Hier geht's zu unseren Ferienlagern!