150 Neue Matratzen für die Sauerlandlager

Die Sparkassenstiftung (stellvertretend durch Norbert Weitkamp) und die Bürgerstiftung (stellvertretend durch Marion Dittrich) haben das Ferienwerk Billerbeck e.V. bei der Anschaffung von 150 neuen Matratzen unterstützt. Durch diese Unterstützung kann gewährleistet werden, dass die Beiträge der Ferienlager gering gehalten werden können. ProSanitas (stellvertretend durch Johannes Konert) ist dem Ferienwerk preislich entgegengekommen und die Matratzen wurden pünktlich zu dem Start der beiden ersten Sauerlandlager geliefert. Die Gruppenleiter:innen von Holthausen und Kirchhundem sind seit Donnerstag in den Schützenhallen im Sauerland, um alles für die Ankunft der Teilnehmer:innen am Samstag herzurichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.